Logo
fotozentrum magdeburg
schule - studio - clubs

Wildpark Weißewarte

Über 20 Mitglieder aus allen Clubs des fotozentrums magdeburg sind dem Aufruf gefolgt, den Tieren im Wildpark mit einer Tageskarte zu helfen. Bestes Wetter und gute Stimmung sollten zu klasse Fotos beitragen.
Über 20 Mitglieder aus allen Clubs des fotozentrums magdeburg sind dem Aufruf gefolgt, den Tieren im Wildpark mit einer Tageskarte zu helfen. Wir trafen uns gegen 10.00 Uhr in Weißewarte in der Nähe von Tangerhütte (Stendal). Sehr angenehm waren wiederum ausreichend kostenlose Parkplätze. Der Wildpark selbst wurde 1973 vom damaligen Bürgermeister Ammon und dem örtlichen Jagdkollektiv angelegt. Heute beherbergt er auf 15 Hektar etwa 400 Tiere.
Auffällig sind die großzügigen Gehege, die Dammwild, Reh und Co. einen ordentlichen Auslauf ermöglichen. Der alte Baumbestand schützte uns vor einem Sonnentag, der gegen 15.00 Uhr zu Ende ging.